Whatsapp backup drive herunterladen

Google Drive Backup ist das Speichern Ihrer Nachrichten und Medien in Ihrem persönlichen Google Drive-Konto. Um Google Drive zu verwenden, stellen Sie sicher, dass Folgendes zutrifft: WhatsApp war heutzutage eines der wichtigsten Kommunikationstools, was für einige Geschäftsszenarien sehr wichtig ist. Um Ihre WhatsApp-Daten zu schützen, ist es wichtig, ein Backup Ihrer WhatsApp-Nachrichten und Dokumente zu erstellen. In diesem Zusammenhang bietet das Google Drive eine richtige Lösung, um die WhatsAPP-Daten zu sichern, aber das Problem ist, dass Sie WhatsApp-Dateien direkt von Google Drive lesen können. Wenn Sie einige wichtige WhatsApp-Anhänge anzeigen möchten, die Sie jemals über Google Drive gesichert haben, können Sie es schwierig finden, online eine richtige Lösung zu finden. Aus diesem Grund schreiben wir diesen Artikel und hoffen, Ihnen einige zuverlässige und effiziente Lösungen zu präsentieren, wie man WhatsApp-Nachrichten, Fotos, Videos und mehr von Google Drive liest. Schritt 1. Öffnen Sie zunächst Google Drive, indem Sie drive.google.com/ besuchen und sich mit Ihren Google-Anmeldeinformationen anmelden. Falls Sie von einem Android-Smartphone aus auf Google Drive zugreifen, tippen Sie auf den Desktop-Modus, indem Sie auf die Schaltfläche “Menü” tippen und auf “Desktop-Version” klicken. Und genau so, Sie erhalten WhatsApp-Backup von Google Drive auf Ihrem neuen Android-Handy abzurufen und weiterhin die App zu verwenden, als ob keine Änderung aufgetreten ist. Solange Sie genau angemeldet sind, können Sie einfach und schnell mit der obigen Anleitung auf Ihr WhatsApp-Konto auf jedem Android-Handy zugreifen.

Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie WhatsApp-Backups von Google Drive auf Ihren PC, ihr neues Android-Handy und iPhone herunterladen. Es wird nur interessant. Scrollen Sie weiter. WhatsApp bleibt einer der zuverlässigsten Instant Messaging-Dienste. Basierend auf Whisper Systems Kommunikationsprotokollen bleibt seine Punkt-zu-Punkt-Kommunikation sicher geschützt, auch wenn es jemandem gelingt, sie abzufangen. Cloud-Backups bleiben einer der wenigen Angriffsvektoren, die es ermöglichen, aus der Ferne auf die WhatsApp-Kommunikationshistorie zuzugreifen. Wenn Sie Cloud-Backups in WhatsApp aktiviert haben und Ihr Telefon plötzlich von Ihrem WhatsApp-Konto abgemeldet wird, achten Sie darauf, wie jemand auf Ihre Daten zugegriffen haben könnte. Wie immer empfehlen wir die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung zum Schutz Ihres Google-Kontos. Schritt 1: Abrufen von WhatsApp-Backup von Google Drive auf Android-Handy Jetzt, wenn Sie von einem Android-Handy auf ein iPhone wechseln, ist die Wiederherstellung von WhatsApp-Backup von Google Drive in diesem Fall ziemlich anders.